Öffnungszeiten

März /
Osterwochenende & Osterfeiertage
15:00 Uhr - 19:00 Uhr
April /
täglich / 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mai /
täglich / 12:00 Uhr - 20:30 Uhr
Juni /
täglich / 12:00 Uhr - 21:00 Uhr
Juli /
täglich / 12:00 Uhr - 21:00 Uhr
August /
täglich / 12:00 Uhr - Sonnenuntergang 
September /
täglich / 12:00 Uhr - 19:00 Uhr
Oktober /
täglich / 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Seilbahnmiete:
täglich / 8:00 Uhr - 12:00 Uhr buchbar! (Mai - September)

 
 
 
 
Startseite

Öffentlicher Betrieb (= Betrieb für jedermann)

Muss man reservieren um am öffentlichen Betrieb teilzunehmen?
Der öffentlich Betrieb findet an der 5-Mast-Anlage und je nach exklusiver Buchungsbelegung an der 2-Mast-Anlage (System 2.0) statt. Es ist keine Reservierung nötig. Exklusivität 2-Mast-Anlage: Anfängerkurse, Einzelunterricht, Seilbahnmiete
Der Ticketverkauf findet vor Ort im Shop statt. Die einzelnen Tickets können Sie der Preisliste entnehmen.
Wartezeiten
Die Wartezeit im öffentlichen Betrieb ist stark wetterabhängig und kann im voraus nicht bestimmt werden.
Mit welchem Alter dürfen Kinder am öffentlichen Betrieb teilnehmen?
Kinder unter 10 Jahren:
Für Kinder, die sehr sicher schwimmen können, besteht die Möglichkeit das Wakeboardfahren an der 2-Mast-Anlage (System 2.0) unter Aufsicht zu erlernen (Anfängerkurs).

Der öffentliche Betrieb an der 5-Mast-Anlage startet für Kinder ab 10 Jahren. Aus Sicherheitsgründen, werden nur nach strenger Beurteilung der Ausbilder Ausnahmen gemacht.
Bei welchem Wetter kann man fahren und was passiert bei Gewitter?
Der Wasserskibetrieb findet bei jedem Wetter statt - Ausnahmen sind Gewitterpausen.
Ein Gewitter dauert in der Regel 20 Minuten, in dieser Zeit wird der Bahnbetrieb gestoppt.
Die Zeit des Stillstands wird bei Stunden-Tickets (wenn betrieblich möglich) hinten dran gehängt oder ab einer Restzeit von 15 Minuten in Form eines Gutscheins gutgeschrieben.
Ein Gewitter ist meistens streng örtlich. Eine genaue Vorhersage ist deshalb nicht möglich.

Angebote für Anfänger

Ich bin Anfänger, muss ich einen Kurs buchen oder kann ich einfach vorbei kommen?
UNSERE EMPFEHLUNG: Unser Anfänger Schnupperkurs oder die 7-Tage Anfänger Ticket. Beratung und Buchung der Kurse und Tickets findet vor Ort im Shop statt.

Anfänger-Schnupperkurs:
Dieser Kurs findet an dem so genanntem System 2.0 statt. Hier handelt es sich um eine zwei Mastanlage mit einer Lauflänge von über 140 m. Durch einen professionellen Wakeboardlehrer werden die ersten Schritte aufs Board begleitet. Einfühlungsvermögen, Geduld und Anleitung auf höchstem Niveau machen den Einstieg zu einem absoluten Highlight.
Eine Anfänger Gruppe besteht aus maximal fünf Personen. Dauer circa 1 Stunde. 

7-Tage Anfänger Ticket: 7 Tage am Stück:
  • unlimitierte Schnupperkursteilnahme (abh. v. Platz Verfügbarkeit)
  • unlimitierte Trainingsmöglichkeit an der fünf Mast Anlage mit Anleitung
  • Besonderheit: jeden Arbeitstag (Montag bis Freitag) zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr wird die 5-Mast-Anlage mit verlangsamter Geschwindigkeit gefahren, um das Erlernen des Starts und der ersten Kurvenfahrten zu vereinfachen.
Allgemeine Tickets:
Jedem Anfänger steht selbstverständlich nach eigenem Ermessen frei, sich für ein anderes Ticket aus unserem Angebot zu entscheiden.
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit Einzeltrainerstunden zu buchen.

Seilbahnmiete (Reservierung der Seilbahn für die alleinige Nutzung einer oder mehrerer Personen/Gruppe mit Trainer)

1 h oder 2 h Seilbahnmiete an der 5-Mast-Anlage ist optimal für Gruppen bis zu 20 Teilnehmern.

Die 2-Mast-Anlage eignet sich vor allem für kleinere Gruppen bis 5 Personen.

Als einzige Anlage in ganz Deutschland bietet der Wakepark an dieser 2-Mast-Anlage (System 2.0) einen Bi-Level- Pool mit Unit Stair-Set. Hier kommen geübte Fahrer auf ihre Kosten. Eine Seilbahnmiete der ganz besonderen Art.

Gibt es eine Warteliste für Seilbahntermine?
Die Seilbahntermine müssen verbindlich gebucht und im Voraus bezahlt werden.
Wie läuft eine Seilbahnmiete genau ab?
Um einen pünktlichen Start auf dem Wasser zu garantieren, checkt die Gruppe eine halbe Stunde vor Beginn im Shop ein. Dort erhält jeder Teilnehmer seine Ausrüstung. Dazu gehören: Neoprenanzüge, Schwimmwesten, Wakeboards, ggf. Wasserski (im Preis enthalten)

Ein erfahrener Profi begleitet die Gruppe für die gemietete Zeit.

Nach Beendigung der Seilbahnmiete, werden die Leihmaterialien im Shop zurückgegeben.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bewirten zu lassen. Erkundigen Sie sich direkt bei der Buchung nach den Möglichkeiten.
Mit welchem Alter dürfen Kinder am öffentlichen Betrieb teilnehmen?
Kinder unter 10 Jahren:
Für Kinder, die sehr sicher schwimmen können, besteht die Möglichkeit das Wakeboardfahren an der 2-Mast-Anlage (System 2.0) unter Aufsicht zu erlernen (Anfängerkurs).

Der öffentliche Betrieb an der 5-Mast-Anlage startet für Kinder ab zehn Jahren. Aus Sicherheitsgründen, werden nur nach strenger Beurteilung der Ausbilder Ausnahmen gemacht.
Stornierung einer Seilbahnmiete
Bis 4 Wochen vor dem Termin wird eine Stornogebühr von 20,00€ pro Termin fällig. Danach fällt der volle Preis an.
Terminänderungen und Ermäßigungen wegen des Wetters sind ausgeschlossen.
Was passiert bei Gewitter?
Ein Gewitter dauert in der Regel 20 Minuten, in dieser Zeit wird der Bahnbetrieb gestoppt.
Die Zeit des Stillstands wird bei den Seilbahnmieten (wenn betrieblich möglich) hinten dran gehängt oder ab einer Restzeit von 15 Minuten anteilig rückerstattet.
Ein Gewitter ist meistens streng örtlich. Eine genaue Vorhersage ist deshalb nicht möglich.

Allgemein

Alkohol beim Wakeboard- und Wasserskifahren?
Es besteht Alkoholverbot bei Benutzung der Seilbahnen.
Sind Hunde auf dem Gelände erlaubt?
Auf dem ganzen Gelände herrscht Leinenpflicht. Hundehalter sind für ihre Tiere verantwortlich – und zwar auch für deren Hundehaufen. In allen Gewässern herrscht Hundeverbot. Bei Zuwiderhandlung behält sich der Betreiber rechtliche Schritte vor.
Muss man Schwimmen können um Wasserskifahren zu lernen?
Gute Schwimmfähigkeiten sind eine absolute Voraussetzung um die Sicherheit beim Wakeboard - oder Wasserskifahren zu gewähren.
Bei den Schwimmwesten im Verleih handelt es sich um Prallschutzwesten, nicht um Rettungswesten.
Kann man am See auch baden?
Ja, allerdings nur in den entsprechend gekennzeichneten Badebereichen!
Übernachtungsmöglichkeiten
Gerne organisieren wir mit einem unserer Kooperationspartner die von Ihnen gewünschten Übernachtungen.

Zelten: Bitte fragen Sie persönlich am Ticketverkauf nach.